Getrennte Zwillinge

Die beiden Zwillinge hatte ich hier schon mal drinnen, aber diese Sendung hat mir so gut gefallen, das ich sie gerne mit euch teilen möchte.

 

Die Zwillinge schließen sich nach 26.Jahren wieder in die Arme.

Auf die Frage, ob sie dann nicht einen völlig fremden Menschen umarmen, sagt die eine: " Wir haben uns gesehen. Wir sind uns in die Arme gelaufen und das war das vertrauteste Urgefühl
was ich je hatte..."

 

Soo schön....

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Kathi (Mittwoch, 21 August 2013 12:33)

    Die Sendung ist wirklich toll !! Faszinierend, die Geschichte. Ich habe auch das Buch von den beiden: "Zwillinge: geboren...getrennt...gefunden
    Eine unglaubliche deutsch-deutsche Zwillingsgeschichte" !!

  • #2

    Katrin (Samstag, 24 August 2013 22:45)

    Danke Kathi für dein Tipp mit dem Buch !!

  • #3

    Kathi (Montag, 26 August 2013 12:28)

    Gerne !!

Besucherzaehler

༺♡

     Das kostbarste Vermächtnis eines  

            Menschen ist die Spur,

     die seine Liebe in unserem Herzen 

               zurückgelassen hat.

                  Albert Schweitzer

 

 

 

 

             Neuigkeiten: 

            -----------------

 

  • Zwillingstreffenbericht in News
  • Neue Einträge im "Austausch f.B."
  • Gedenken an einen geliebten Zwilling "Annabella"
  • Neue Einträge im "Austausch f.B."
  • Gedenken an geliebte Drillinge "Marc" und "Rebekka"

 

 

             aktualisiert am 21.11.2017