Anna und Sophie

Zwillinge sind immer gleich groß und haben die selbe Augenfarbe? Zwillinge denken und handeln immer gleich? Die eineiigen Zwillinge Sophie und Anna räumen mit den gängigsten Vorurteilen auf. Denn sie sind identisch, aber dennoch komplett verschieden.

 

In dem Artikel sieht man wie sich gerade jugendliche Zwillinge ihre eigende Identität suchen, aber trotzdem dem anderen so nah sind ! Welche Meinung hast du zu dem Artikel ? Wie empfindest du deine Beziehung zu deinem verstorbenen Zwilling ? Wie wäre eure Beziehung gewesen wenn dein Zwilling noch leben würde ?

Was stellst du dir vor ?

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Kathi (Sonntag, 09 Juni 2013 14:32)

    Es ist interessant, wie unterschiedlich es auch bei verschiedenen Zwillingspaaren ist, z.B. bei Nahal und Ghazal, die sogar oft die gleichen Gedanken haben, und vorhaben zusammen zu studieren, im Gegensatz zu Sophie und Anna, die oft sehr verschieden denken und sich trotz der äußeren Ähnlichkeit sehr unterscheiden, aber sich wiederum doch sehr nahe sind.
    Auch im Laufe des Lebens können sich natürlich die Zwillings-Beziehungen unterschiedlich entwickeln, als Jugendliche die wichtige Abgrenzung, später oft wieder eine größere Nähe.
    Manchmal versuche ich mir vorzustellen, wie es wäre, wenn meine Zwillingsschwester hier wäre (wenn sie leben würde).Man kann das natürlich nicht so genau wissen, aber ich lasse einfach mal meine Fantasie spielen: ich stelle mir vor, dass wir einander sehr ähnlich wären (eineiig) und auch innerlich sehr nahe (vielleicht auch zwillingsmäßige Klamotten tragen). Vieles würden wir zusammen machen vieles gemeinsam anpacken. Wahrscheinlich hätte zusammen mit ihr mehr Mut zum leben und etwas zu wagen, ich denke auch sie wäre vielleicht meine "Außenministerin"(und ich ihre "Innenministerin". Ich stelle mir vor, dass es mir besser ginge als jetzt, dass ich fröhlicher und selbstsicherer wäre, wir würden über alles reden können und Geheimnisse miteinander teilen. Wir würden zusammenhalten wenn es schwierig wird. Zusammen in den Urlaub fahren, vielleicht auch mal an Zwillingstreffen teilnehmen.... Und als Kinder hätten wir vielleicht tolle Verwechslungsspiele gemacht, öfter mal die Rollen getauscht :) !!
    Bestimmt hätte es auch mal Streit gegeben oder Konkurrenz-Denken (wer kann besser dies und das), aber ich stelle mir vor der Spaß hätte überwogen !
    Vielleicht hätten wir ja zusammen etwas aufgebaut, um künstlerisch tätig zu sein.
    Ich würde mich nicht so oft allein fühlen.
    Selbst wenn wir an verschiedenen Orten wohnen würden, wir würden sehr oft telefonieren, vielleicht sogar täglich (gibt ja Flatrate).
    Vielleicht wäre es so, vielleicht wären wir auch etwas unterschiedlicher.
    Jedenfalls vermisse ich sie sehr !! Und obwohl sie nicht hier ist, empfinde ich die Beziehung zu ihr als sehr nahe ! "Dem Auge fern, dem Herzen immer nah !!" so habe ich es schon öfter irgendwo gelesen und gehört und genau so empfinde ich es auch in der Beziehung zu meiner Zwillingsschwester ! Das gibt mir Trost und dafür bin ich dankbar !

    Viele Grüße


Besucherzaehler

༺♡

     Das kostbarste Vermächtnis eines  

            Menschen ist die Spur,

     die seine Liebe in unserem Herzen 

               zurückgelassen hat.

                  Albert Schweitzer

 

 

 

 

             Neuigkeiten: 

            -----------------

 

  • Zwillingstreffenbericht in News
  • Neue Einträge im "Austausch f.B."
  • Gedenken an einen geliebten Zwilling "Annabella"
  • Neue Einträge im "Austausch f.B."
  • Gedenken an geliebte Drillinge "Marc" und "Rebekka"

 

 

             aktualisiert am 21.11.2017