Chirugie im Mutterleib

Es erscheint unmöglich: ein Kind bereits im Mutterleib zu operieren. Doch inzwischen können eine Reihe von Eingriffen an Ungeborenen vorgenommen werden, nach denen die Kinder sich normal entwickeln können. Ein solcher Pränatal-Operateur ist Prof. Christoph Berg, der sowohl in Köln als auch in Bonn arbeitet.

 

Hier wurden Zwillinge wegen dem Zwillingstransfusionsyndrom

in der 24.Woche operiert. Ich finde es absolut spannend, wie die Wissenschaft sich entwickelt. Was für mich hier auch noch mal deutlich wird, daß es eine Krankheit ist und kein Zwilling bewußt dem anderen Blut o.ä. wegnimmt, wie man es manchmal als Alleingeborener Zwilling empfindet !!! Das darf ich dir hier auch noch mal sagen: Es ist nicht deine Schuld !!!!!!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Besucherzaehler

༺♡

     Das kostbarste Vermächtnis eines  

            Menschen ist die Spur,

     die seine Liebe in unserem Herzen 

               zurückgelassen hat.

                  Albert Schweitzer

 

 

 

 

             Neuigkeiten: 

            -----------------

 

  • Zwillingstreffenbericht in News
  • Neue Einträge im "Austausch f.B."
  • Gedenken an einen geliebten Zwilling "Annabella"

 

 

             aktualisiert am 14.11.2017